Kategorie: Chemie

Vitrinen der Chemie und Biologie neu gestaltet

Die Vitrinen vor der Chemie und Biologie vor dem Raum A309 wurden von den diesjährigen Abiturient*innen komplett neugestaltet! Dazu mussten die Tapferen erst mal eine dicke Schicht Staub und Altlasten der letzten Jahrzehnte wegputzen. Dann wurde diskutiert, was in der neugestalteten Ausstellung zu sehen sein sollte.

Einige der bisherigen Ausstellungsstücke wie das Verbrennungszylinder-Modell schafften es wieder in die Vitrine, andere, besonders die verstaubten Gasentwickler der Vergangenheit, wurde eingemottet.

Ein ausgiebiger Gang durch die Sammlungen der Chemie und Biologie förderte weitere sehenswerte Ausstellungsstücke hervor. So sind nun neben den verschiedenen Entwicklungsstadien im Wachstum eines Frosches (von vorne wie von hinten) Bienenwaben, Schädel und Mineralien zu sehen.

Weiterhin findet sich original Schreibtischzubehör der Firma Dr. Theodor Wieland und neu sind Infos zu den Wahlpflichtfächern mit neuem Bildungsplan: Chemische Laborübungen inklusive Bildern aus dem diesjährigen Unterricht, Naturwissenschaftliches Experimentieren (NExt) und Seminarkurs NExt.

Moritz Knau